DELIVERING RESULTS

EXPERIENCED TEAM

Fett weg am bauch

Fett weg am bauch

Bauchfett

https://de.wikipedia.org/wiki/Fettverbrennung

Und im Sommer viele wiederum auf schnelle Fixes loszuwerden.

Das Problem mit Bauch – oder Bauchfett ist nicht nur so, wie es am Strand aussieht. Es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Gesundheit gefährdet ist.

Bauchfett ist rund um unsere Taille – das subkutane Fett, das wir beziehen, wenn wir fragen, ob Sie mehr als einen Zoll und auch die visceral Fett um unsere Organe, wie die Leber, Bauchspeicheldrüse und Darm.

Letztes Jahr hatte ich einen MRT-Scan, der mir das Fett zeigte, das ich um meine eigenen Organe hatte und es war ein ernüchternder Moment. Fett um unsere lebenswichtigen Organe kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Visceral Fett ist vermutlich mehr metabolisch aktiv als subkutane Fett und hat einen höheren Umsatz. Wenn Sie an Gewicht zunehmen, setzen Sie es dort zuerst – und wenn Sie Gewicht verlieren, verlieren Sie es von dort zuerst. Obwohl es als die gefährlich für unsere Gesundheit, die gute Nachricht ist, dass es leichter zu verschieben als die subkutane Fett. Aber die Frage ist, wie.

fett weg faktor

Auf Gesundheit und Fitness-Websites können Sie das Versprechen von “Spot Reduzierung” von Bauchfett zu sehen. Dies sind die Quick-Fix Tricks, die helfen, Fett zu schmelzen versprechen. Aber wie zuverlässig sind sie?

Das Vertrauen, das ich ein Doktormann bin, haben einige Experimente durchgeführt, um schließlich zum Ende von ihm zu erhalten.

So wie Sie es loswerden? Wir haben 35 Freiwillige rekrutiert – in vier Gruppen aufgeteilt – zusammen mit zwei Experten auf dem Gebiet der Bewegung und Ernährung.

Alle Freiwilligen trugen Bauchfett, das ihnen Taillengrößen gab, die sie in die Gefahrenzone für Typ-2 Diabetes und Herzkrankheit setzen.

Fredrik Karpe, Professor für Metabolische Medizin der Universität Oxford und Prof. Dylan Thompson von der University of Bath, hatten jeweils zwei Methoden, um mit den vier Gruppen zu arbeiten, die mit ihren eigenen Fachgebieten abgestimmt waren.

Die Ergebnisse waren eher aufschlussreich. Die erste Übungsgruppe verlor nicht jedes Fett, aber ihre Gesundheit Markierungen erheblich verbessert, mit Tropfen im Blutdruck und ein Teilnehmer sogar reduzieren ihre Blutzuckerwerte von im Diabetesbereich zu normal.

Die Sit-up-Gruppe nicht verlieren kein Gewicht und nicht gesünder durch ihre Parameter. Aber sie haben eine beeindruckende 2cm (0,8 in) aus ihren Taillen verlieren.

Prof Thompson erklärte, dass dies auf eine verbesserte Kernstärke und die Muskeln im Abdomen nur halten ihre Fett besser. Ein bisschen wie eine Muskel-Version von Body-Shaping-Unterwäsche. Aber ein guter Kern ist vorteilhaft für den Schutz gegen Rückenschmerzen und verbessert die Körperhaltung.  Gibt es ein professionelles System, das ich kaufen kann, das mir helfen kann, Gewicht zu verlieren?

Zu den Gruppen von Prof. Karpe – die Milchtrinker zeigten keine Gewichts- oder Gesundheitsveränderungen. Jedoch obwohl sie gebeten wurden, eine zusätzliche 400 Kalorien pro Tag zu verbrauchen, gewannen sie kein Gewicht oder Fett. Prof Karpe dachte, dies könnte mit ihnen zu voll von Milch zu essen, wie sie normalerweise tun zu tun.

Der klare Sieger war die Diät-Kontrollgruppe. Diese Gruppe verlor ein kollektives 35kg (77lb) zwischen ihnen, die durchschnittlich 3,7kg (8.2lb) jedes über nur sechs Wochen war. Ihre durchschnittliche Taille reduziert um 5cm (2in).

Die DEXA Scan-Lesungen waren die interessantesten mit 5% weniger Körperfett und eine beeindruckende 14% Reduktion der gefährlichen visceral Fett im Bauch. Diese Gruppe verloren insgesamt Körperfett sowie Bauchfett. Sie sahen auch Verbesserungen in den Gesundheitsparametern.

Aber sie haben einige Muskelton von ihren Beinen verlieren, was nicht eine gute Sache ist.

So ist die Schlussfolgerung, dass, wenn Sie den Bauch Fett auf eine gesunde und effektive Weise zu sprengen wollen, ist es der uralte Rat einer Kombination von Ernährung und Bewegung. Lassen Sie die Modeerscheinungen, wo Sie sie gefunden haben.

Fett weg faktor

fett-weg-am-bauch

 

Save